»Celine & Hendrik«

Irgendwann im Mai erreichte mich eine relativ verzweifelte Mail: Ob ich im Juni zufällig noch Zeit hätte, eine Hochzeitsreportage zu fotografieren? Die Fotografin von Celine & Hendrik musste leider aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen und so standen die beiden nun ohne fotografische Begleitung da… und das 4 Wochen vor der Hochzeit!  Ich schaute also in meinen Kalender und stellte fest, dass gerade an diesem Wochenende noch eine Lücke klaffte! Normalerweise ist ab Anfang des Jahres alles ausgebucht. Also Glück für das Brautpaar, vielleicht sollte es so sein …

Am Tag der kirchlichen Trauung war ich schon vormittags bei Celine & Hendrik zu Hause und habe die Vorbereitungen begleitet. Außer mir war auch noch ein Videograf vor Ort. Celine war da schon etwas angespannt, da es das Wetter an diesem Tag wirklich nicht besonders gut mit uns meinte. Es regnete fast durchgängig. Und dabei hatte Sie sich so sehr Brautpaarfotos draußen im Grünen gewünscht. Glücklicherweise war es dann zu Beginn unseres Shootings doch noch 20 Minuten trocken… Als Location hatten wir uns die Alte Ziegelei Pape in Bevern ausgesucht, da es da auch überdachte Bereiche gibt… Die haben wir auch gebraucht.

Aber das Wetter hatte auch etwas Gutes: Einige der schönsten Fotos des Tages wären bei schönem Wetter so sicher nicht entstanden…