Ivanka & Stefan – Ein traumhafter Tag

»Ivanka & Stefan«

Ich bin sehr froh, dass Ivanka & Stefan damit einverstanden waren, Euch die Fotos Ihres Hochzeitstages hier zu zeigen. Es wäre einfach zu schade gewesen!
Ich habe die beiden auch schon am Tag vor der kirchlichen Trauung beim Standesamt begleitet. Am nächsten Tag  haben Ivanka & Stefan sich an unterschiedlichen Orten für Ihren großen Tag fertig gemacht. Wie üblich war das beim Bräutigam ein etwas kürzeres Event, so dass ich bei der Braut genug Zeit hatte auch da noch schöne Momente einzufangen.
Vor der kirchlichen Trauung in Bremerhaven Wulsdorf haben die beiden sich dann das erste Mal an diesem Tag gesehen. Im Anschluss haben wir im Weser-Strandbad die Brautpaar-Portraits gemacht – wir hatten den Strand ganz für uns allein, da er eigentlich gesperrt war! Perfekte Location, perfektes Wetter, perfektes Brautpaar!
Die abendliche Feier fand dann im New-York-Saal des Deutschen Auswandererhauses statt. Für mich die beste Location in Bremerhaven! Also alles in allem ein perfekter Tag!
Viele Spass beim Betrachten der Fotos!

Maike & Steffen – ein bisschen Regen und viel Liebe

»Maike & Steffen«

Den ganzen Vormittag über checke ich sämtliche Wetter-Apps. Irgendwann muss der Regen ja mal aufhören. Regenradar sagt, ab 14:00 Uhr hört es auf – perfekt! Hoffnung! Die Trauung von Maike & Steffen soll nämlich im Garten des Klosters Neuenwalde stattfinden, also draußen… Leider hat sich das Wetter aber nicht an die Vorhersage der Apps gehalten. Letztlich hat es bis zum frühen Abend durchgeregnet.  Das ist natürlich schade, aber es hat dem Tag definitiv nicht geschadet!
Es wurde viel gelacht, ein wenig geweint und toll gefeiert! Was braucht es mehr?
Zum Abend hin haben wir dann die erste Trockenperiode genutzt und einige Paarfotos am Beerster See in Bad Bederkesa gemacht – direkt bei der Location der abendlichen Feier. Und als dann die Sonne (ja, die gab es kurzzeitig auch!) langsam unterging bin ich mit den beiden nochmal raus um das geile Licht einzufangen 😉

 

Isabel & Alexander – 12 Stunden Hochzeitsreportage

»Isabel & Alexander«

Es ist nun schon einige Zeit her, seit ich hier die letzte Hochzeitsreportage gepostet habe. Aber nun hat das Warten ein Ende und es gibt  endlich wieder was Neues zu sehen: Die ganztägige Hochzeitsbegleitung von Isabel & Alexander!
Dies war eine Hochzeit ganz wie ich sie liebe. Mit viel Liebe zum Detail geplant und gestaltet, mit viel Spaß und Emotionen. Und dem unwiderstehlichen Lachen der Braut …
Vielen Dank an das Brautpaar, das ich die Fotos hier zeigen darf und Euch viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder!

 

Megan & Daniel – Lost-Place-Shooting im alten Bahnhof

»Megan & Daniel«

Lost-Place-Shooting im alten Bahnhof

Für das Brautpaarshooting hatten sich Megan & Daniel eine ganz besondere Location ausgesucht. Es ging zu einem alten verlassenen Bahnhof, auf dessen Gelände neben einigen fast zerfallenen Gebäuden auch noch ein paar alte Bahnwaggons rumstehen. Der eine Waggon war dabei noch gut genug erhalten, dass wir es wagen konnten ihn zu betreten. Das Shooting fand zwar nach der kirchlichen Trauung statt, wir wollten das Brautkleid aber ja nicht unnötig in Gefahr bringen…

Anja & Dennis – Deutsch-polnische Hochzeit bei Op De Deel

»Anja & Dennis«

 Deutsch-polnische Hochzeit bei Op De Deel

Bevor die neue Hochzeitssaison für mich wieder losgeht, möchte ich Euch noch einmal ein paar Einblicke in die Hochzeit von Anja & Dennis geben.
Die kirchliche Trauung fand im kleinen Dörfchen Wanna im Cuxland statt. Für die abendliche Feier ging es dann zu Op de Deel, einem ehemaligen Bauernhof in Lüdingworth. Die Familie Thalmann verwöhnt seine Gäste dort mit dem besten Essen, dass man sich für seine Hochzeit wünschen kann.  Dort nutzten wir dann die vielfältigen Möglichkeiten auf dem Geländer und in der direkten Umgebung um Brautpaarfotos  zu machen. Obwohl es schon nach kurzer Zeit recht stark anfing zu regnen sind in der Kürze der Zeit viele schöne Bilder der beiden entstanden.